Malessa/Gianluca Walther siegen im Herren-Doppel - Stephanie Hoffmann Dritte bei den Damen

1801 WSEM S Hoffmann 31801 WSEM S Hoffmann 3In diesem Jahr konnten aus dem Bezirk Mittelrhein lediglich Robin Malessa/Gianluca Walther (1. FC Köln), die sich im Finale mit 3:1 gegen Thomas Pellny/ Hermann Mühlbach (TTC RG Porz/TTC GW Bad Hamm) durchsetzten, ganz oben auf dem Teppchen stehen. Stephanie Hoffmann verpasste das Finale nur knapp: Sie unterlag der späteren Titelträgerin Qian Wan (Borussia Düsseldorf) in einem spannenden Halbfinale nach hartem Kampf mit 3:4.

Weiteres auf der Webseite des WTTV

Suche

WTTV-Partner

Login/Logout